Sie sind hier: Angebote / Gesundheit / Entlastende Hilfen für Pflegende

Ansprechpartner

Klaus Engbers

Herr
Klaus Engbers

Tel: 04471 91 10-23
klaus.engbers[at]drk-cloppenburg[dot]de

Hofkamp 2
49661 Cloppenburg

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Entlastende Hilfen für Pflegende - Pflegekurse

Was sind "Entlastende Hilfen"?

Foto: Pflegerin mit Seniorin
Foto: A. Zelck / DRK

Zwei Drittel aller pflegebe-dürftigen Menschen werden von Angehörigen, Nachbarn oder Freunden gepflegt. Durch ihre Unterstützung ermöglichen sie den von Pflegebedürftigkeit betroffenen Menschen den Verbleib in ihrer vertrauten Umgebung.

Aufgrund der demographischen Entwicklung gewinnt die qualifizierte Versorgung Pflegebedürftiger durch Angehörige und ehrenamtlich Pflegende zunehmend an Bedeutung. Pflegende Angehörige werden in Zukunft noch stärker gefordert sein als bisher. Das zweite Neuordnungsgesetz der Pflegeversicherung sieht  den Ausbau der Anleitungspflege für Angehörige vor.  Die unterstützenden Angebote des DRK zur körperlichen und psychischen Entlastung helfen Ihnen, wieder Kraft zu tanken.

An wen richtet sich unser Angebot?

  • Angehörige zu Beginn einer Pflegesituation
  • Angehörige, die schon länger in der Familie pflegen
  • Personen, die schon länger im Freundeskreis pflegen
  • Personen, die für die Zukunft gerüstet sein wollen
  • Personen, die ehrenamtlich pflegen möchten

Welches Angebot gibt es?

  • Pflegekurse, die zur Pflege alter, kranker oder behinderter Menschen befähigen

Was kostet dieses Angebot?

Der Kurs ist für pflegende Angehörige kostenfrei, da die Kosten von den Pflegekassen übernommen werden.

Wann werden Kurse angeboten?

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

zum Seitenanfang